projects
profile

Farbe hat keine DimensionPURPUR steht für die Vielzahl an Aufgaben im Bereich der Architektur.

Nach Studien- und Projektaufenthalten in Europa und in den USA haben Thomas Längauer und Christian Tödtling im Jahr 2000 PURPUR. ARCHITEKTUR gegründet. Unterschiedlichste Erfahrungen, Arbeits- und Herangehensweisen von Partnern, Mitarbeitern und Freunden werden in heterogenen und örtlich ungebundenen Arbeitsgemeinschaften zusammen geführt.

TeamPURPUR ist

  • Thomas Längauer, Senior-Partner
  • Christian Tödtling, Senior-Partner
  • Janina Adolphi, Junior-Partner, Projektleitung
  • Tobias Brown, Entwicklung, Design
  • Robert Günther, Konstruktion, Projektleitung
  • Kerstin Leyrer, Projektleitung
  • Dusan Prodanovic, Konstruktion, technische Leitung
  • Robert Schäffer, Entwicklung, Design

Projektmitarbeiter und ehemalige Mitarbeiter

Dumene Comploi
Stefan Cronquist
Matthias Hoffmann
Patrick Klammer
Philipp Kramer
Stefan Krische
Barbara Semrad
Reinhard Schütz
Bengt Stiller
Dijana Arapovic
Inga Bolik
Helmut Fritz
Dijana Arapovic
Inga Bolik
Helmut Fritz
Tamara Frisch
Alessandra Gambruzza
Florian Holik
Michael Homann
Christoph Kasper
Clemens Kettner
Manuel Kranzl
Alexander Loebell
Sergio Gil Lopez
Gerd Lormann
Robert Mago
Sabine Mayer
Anja Menge
Iunia Negenborn
Bedrana Ribo
Tamara Popovic
Manuel Ritter
Willy Scherübl
Heinz Schmiedhofer
Ursula Seyr
Franz Leo Sewera
Sebastian Scuiller
Gerlinde Starlinger
Michael Stoiser
Ulrike Wattenbach
Ivana Vasilijevic
Katarina Vukosavljevic
Christian Zamponi,
Toni Levak

LeistungenPURPUR.ARCHITEKTUR setzt sich gerne ein für

  • Quartiersentwicklung
  • Projektentwicklung
  • Gesamtkoordination
  • anspruchsvolle Entwürfe
  • qualitätsvolle Planungen
  • Umsetzungsbetreuung
  • Projektabwicklung

Wir analysieren. Wir entwickeln Ideen und Orte. Wir planen und konstruieren. Wir erhalten und integrieren. Wir bauen und kreieren.
Wir setzen uns dafür ein, dass gemeinsam definierte Ziele erreicht werden und der initiale Gedanke mit der Projektfertigstellung seine Vollendung findet.
Wir greifen dabei auf ein großes nationales und internationales Netzwerk von Kooperationspartner und Spezialisten zurück.
Wir setzen uns ein.
Wir kümmern uns darum.

Mit PURPUR erschienenePublikationen

WEB

SAMMLUNG

www.austria-architects.com
www.nextroom.at
www.gat.st
www.architekturwettbewerb.at
www.architektur-inprogress.at

 

IN DEN PRINTMEDIEN

WOHNEN in ÖSTERREICH

out now im DVA-Verlag,
S 126ff und S 156ff

 

Rough Interiors

PURPUR mit Salon 55, Sybille Kramer. 2013,
S 176ff

 

Raum, verschraubt mit der Zeit

Architekturjahrbuch Graz Steiermark 2010,
Wohnbau GOGO Graz,
Hubertus Adam. 2011, S.52-56

 

Architekturlandschaft Niederösterreich

Waldviertel, Gasthaus und Hotel zur Schonenburg, Landgasthaus Reloaded, 2011, S. 202ff

 

BOB Magazine of Corea,

nr.029. PURPUR. ARCHITEKTUR. House Job, Marien Apoheke, Albrecht 7, Lapidarium, Hans-List-Platz. 2006. S16-53

 

AIT, Wohnen/Living.

Familienbande-Haus Job. 01.02.2006, S. 82-87

 

ARCHITEKTUR_GRAZ,

Positionen im Stadtraum mit Schwerpunkt ab 1990.Lapidarium Eggenberg. HDA Graz, Michael Szyszykowitz. 12/08, K10

 

Architektur in Graz:

6 Routen durch die Hauptstadt der Steiermark zu Bauten seit 1900. Albrecht 7. Antje Senarclens de Grancy, 2008

 

AIT,

ECOLA Award. Momentum..2008, S. 130-131

 

FORUM,

Architektur- und Bauforum. Haus Job. 01/2006, S. 20

 

FRAME,

The great indoors. Albrecht 7. Matthew Stuart. 01_02/06, S.108-115

 

WOHNEN,

Designguide Steiermark, Steiermark Spezial. Lapidarium, AVL, Murinsel. Alice Frernau, 02_03/06, S. 62-66

 

DB,

bewegte Räume. Gesunde Sogwirkung – Center Apotheke. Jürgen Eicher. 03/2006, S 46-58

 

A10,

News and Observations. Three shops, one client, one architect. Albrecht 7, Outlet, Momentum. 09/2006, S. 6

 

DRESS CODE,

Frame Publishers. Albrecht 7. Matthew Stewart. 2006, S 28-33

 

ORIS –

Magazine for Architecture and Culture. Lapidarium. Wojciech Czaja. 2005, S 34-44

 

HDA Jahrbuch

05/06. AVL Forum, Martin Tschanz. 2005, S 42-49

 

HDA Jahrbuch

05/06. Albrecht7. Patricia Zacek. 2005, S 50-55

 

ARCHITEKTUR,

Marienapotheke Eisenstadt, Rubrik Schaufenster/Shops, Ausgabe 08, 2005, S. 1-6

 

FALTER,

Shop – Charaktersachen. Momentum. Rubrik Steiermark Stadtleben, Ausgabe 46, 2005

 

VISION,

Light Curves. Albrecht 7, Rubrik Secret Space, 11/2005, S. 2-8

 

IGNU 75,

INTERIOR, Austria best foot forward. Albrecht 7. Rubrik Global News Update, 11/2005

 

ICON,

Features. A giant shoe box – Albrecht 7, Ausgabe 029, 10/2005

 

FALTER,

Steiermark Stadtleben, Shop-Polierte Verhältnisse – Albrecht7, 10/2005

 

BAUNETZ PLUS,

Haut rein_Albrecht 7, 10/2005, S. 1-2

 

WIEN.AT

WEBSERVICE DER STADT WIEN.,”Architektur-Salon” bei Framework, 04/2005

 

GAT.ST.,

Lapidarium anstelle Orangerie, 04/2004, S. 1.3

 

ARCHITEKTUR UND BAUFORUM,

Murinsel. Rubrik Gesellschaft, 03/2003

Von PURPUR gewonnenePreise

2011

LANDESARCHITEKTURPREIS STEIERMARK – Nominierung
Haus der Architektur Graz

Projects: Gogo
Lies auch: www.architekturwettbewerb.at

 

2011

NIEDERÖSTERREICHISCHER BAUPREIS
[3.Rang]

Projects: Wohnhaus mit Apotheke am Göttweiger

 

2007

FISCHER VON ERLACH PREIS
[Land Steiermark und „Verein Grazer Altstadt"]

Projects: Lapidarium Eggenberg

 

2006

GERAMB ROSE
DANKZEICHEN FÜR GUTES BAUEN

Projects: Lapidarium Eggenberg

 

2006

ARCHITEKTURPREIS BURGENLAND
Anerkennung

Projects: hausJOB

 

2007

CONTRACT WORLD AWARD
Shortlist

Projects: Albrecht 7

 

2007

ARCHITEKTURPREIS LAND STEIERMARK
Anerkennung

Projects: urbanspaceAVL

news
14-04-2017

Open Positions

We are currently searching for the following positions:

Technischer Zeichner für die Studios Graz und Wien:
Abschluss HTL, mind. 5 jährige Erfahrung im Bereich Einreich- und Ausführungsplanung,
gute Kenntnisse im Umgang mit 2D und 3D CAD.

Internships for the studios in Graz and an Vienna:
We are continuously searching for talented people to join our team.
Especially students or graduates of architecture with particular skills in 2D and 3D CAD.

08-06-2016

watchout, coming soon!

Villa Witzmann in Progress

Hier gehts zum Timelapse

06-06-2016

das ECK erwacht

Bald ist es vollendet; die Ecke Körösistraße - Langegasse bekommt ihre Kontur und schließt den Gebäudekomplex GEIDORF HOCH3 ab.

05-11-2014

so wohnt österreich

Zwei Mal PURPUR in der aktuellen Buchausgabe
Wohnen in Österreich mit FEINE KLINGE und TOWNHOUSE DB54.

23-09-2014

Spatenstich für home SILVESTER

Soeben fiel der erste Spatenstich für das homeSILVESTER in Wien, Liesing.

20-07-2014

Hertha in da House 2014_I

an einem heißen juli-samstag fotografiert hertha hurnaus für uns wieder das jüngst gebaute.
geidorf hoch drei, stadthaus 32 und co werden euch in kürze mit frischen bildern präsentiert.
die besten standpunkte einmal überprüft und fixiert, folgten wir den scharfen schattenkanten, dem sonnenverlauf und den spontanen ideen herthas.
und wer sich fragt, wo sie auf dem bild hier ist - hinter der (ausnahmsweise: handy-) kamera natürlich!

26-06-2014

GLEICHENFEIER SCHOPENHAUERSTR. 70

Mit frischem "Bruch im Bund" auf der Gleichenfeier in der Schopenhauerstraße 70, Wien.

31-03-2014

PURPUR goes KOPENHAGEN

30-01-2014

Salon 55

out now: Buchpublikation rough interiors / BRAUN Verlag mit PURPURs SALON 55

27-08-2013

SOMMER

Die Baustellen schreiten voran, es gibt viel zu tun.
Wir wünschen sonnige Sommertage!

14-05-2013

PURPURNE HÄUSER SCHAUN II

Versprochen ist versprochen.
Man sieht sich auch 2013 wieder bei einem neuen Rundgang eines unserer aktuell in Graz fertiggestellten Projekte.
Das HDA-Häuser schaun und PURPUR laden am 25.05. ins gediegene Geidorfviertel zur leger zwischen Villa und Grün situierten Wohnanlage Panoramagasse ein!

 

03-12-2012

WOHNEN IN DER KULMGASSE

Schneller Mobilkamerablick über die Schulter, bevor es wieder von der Baustelle zurück ins Büro geht:
Der Umbau und Dachgeschossausbau eines bestehenden Zinshauses mit 8 Einheiten ist kurz vor der Fertigstellung. Bald erstrahlt "unsere Kulmgasse" in neuem Glanz!
Vielfältige Mietstrukturen haben im Sanierungskonzept von PURPUR. ARCHITEKTUR Raum:
Maisonetten in luftiger Höhe mit Dachgauben, klassisches Altbauleben in den Obergeschosseinheiten, bodenständig und hoforierntiert Wohnen im Erdgeschoss, Atelieralltag im Hofhaus.

17-10-2012

PURPURNE HÄUSER SCHAUN I

Mit dem HDA am 10.11.2012 in Graz bei GOGO und ROZA reinschauen.
Mehr Infos auf:
www.hda-graz.at

17-10-2012

LANGE GASSE

Jetzt noch Baustelle - davor, dahinter, darunter und mitten in Graz.
Bald kann hier gewohnt und gearbeitet werden!
Geidorf Hoch 3 in Verbinding mit dasECK entfaltet sich stetig...

09-10-2012

HERTHA IN THE HOUSE

Unsere beiden Projekte - der Wohnbau Panoramagasse, sowie der Erzherzog Johann Saal der WKO Steiermark sind vergangene Woche bei goldenem Herbstwetter fotografisch dokumentiert worden. Danke an Hertha Hurnaus und Leo!
Die schönen neuen Aufnahmen und also auch ein neues Projekt gibt es in Kürze auf unserer Homepage zu bewundern...

01-08-2012

GLEICHENFEIER

Über Wiens heisse Dächer wird am 31.07.2012 auf die Kulmgasse angestoßen!
Schon bald lässt sichs hier wohnen - mit Hofstimmung, mit Aussicht.
Auf mehreren Ebenen von Hofniveau bis weit oben unter Gauben.

27-07-2012

PURPUR WANDERT

...am Hochschwab im Sommer 2012

Kein Berg zu hoch, kein Weg zu weit, kein Tal zu tief.
Sogar die "Light"-Variante stellt sich als Herausforderung dar - am Ende wartet zumindest der See auf rotwangige Badenixen.

03-06-2012

RUECKBLICK...2008

So sahen motivierte Projektstarter vor Beginn der Umbaumaßnahmen am Lapidarium Eggenberg 2008 aus!
Schmunzeln erlaubt - das Ergebnis der Zusammenarbeit kann sich aber sehen lassen!

www.museum-joanneum.at

02-03-2012

GOGO im preisgekrönten Architekturjahrbuch

Wir freuen uns - das Wohnbauprojekt GOGO, von unserer langjährigen Begleiterin Hertha Hurnaus fotografisch poetisch und zugleich konzeptstark dokumentiert, ist in "einem der schönsten Bücher der Welt" veröffentlicht!
Kürzlich erst hat die Stiftung Buchkunst den Band "Raum, verschraubt mit der Zeit – Space, Twisted with Time", welcher vom HDA Graz anlässlich des Architekturpreises des Landes Steiermark 2010 herausgegeben worden ist, mit der Goldmedaille gekürt.

Inzwischen wurde das Buch neben den beiden Auszeichnungen "Schönste Bücher Österreichs 2011" und "Goldmedaille im Wettbewerb der schönsten Bücher der Welt"  mit dem "Österreichischen Staatspreis", verliehen durch die Bundesministerin Schmied, gekürt.

www.hurnaus.com
www.hda-graz.at/Presse

03-02-2012

SO LANG´ SCHON HER...

Altes wiederentdeckt. Kunst vor 10 Jahren!
2002 wurde ein künstlerisches Konzept für die Gestaltung eines Kreisverkehrrondells bei Stainz
in Zusammenarbeit mit Ila entwickelt und präsentiert - das COWRUSSELL.
Gefällt auch heute noch...

25-01-2012

START

++ Baubeginn Kulmgasse  ++ Feinschliff und Präsentation Wohnblock LAN37  ++ Aron Demetz - La Natura Umana - Ausstellung  in unseren Büroräumlichkeiten verlängert ++

16-12-2011

PAUSE

PURPUR wünscht schöne und erholsame Feiertage!
Die Büros in Wien und Graz bleiben vom
16.12.2011 bis zum 09.01.2012 geschlossen.

Wieder ein Jahr vorbei, viel geschehen, schau nach!

Im Neuen Jahr machen wir weiter mit spannenden Projekten,
Ausstellungen und der einen oder anderen Veröffentlichung.

Wir freuen uns drauf und halten Euch auf dem Laufenden!

02-12-2011

PURPUR IM ANNENVIERTEL

Pünktlich mit den neusten Luftaufnahmen der Stadt Graz im World Wide Web, ist PURPUR nun auch Bewohner des virtuellen Annenviertels geworden.
Häkeln können wir zwar nicht, lösen aber gerne die eine oder andere (selbst gestellte) Aufgabe im eigenen "Grätzl" und auch anderswo. Schau nach!

 

08-11-2011

ARON DEMETZ

La Natura Umana - die menschliche Natur

18.11.2011 – 14.1.2012
Gumpendorfer Straße 55, 1060 Wien
Mo bis Fr 13 -19 Uhr

Eröffnung der Ausstellung
Do 17.11.2011 ab 19 Uhr

Eröffnung und Begrüßung
durch Dr. Wolfgang Haas (CastYourArt).
Der Künstler ist bei der Eröffnung anwesend.

Finissage
Sa 14.1.2012 von 10 - 18 Uhr

www.arondemetz.it

15-09-2011

ENDSOMMERGASSENGRILLFEST

Juchu, PURPUR wird beschenkt – ein Raclette-Griller,
gesponsert von einem Bürobedarfslieferanten!
Wir laden spontan zum ENDSOMMERGASSENGRILLFEST
auf der Gumpendorfer Straße nebst Baustelle.
Der Duft von resch gebratenen Käsekrainern
zieht auch Passanten an.

05-09-2011

WO DER WEIN WOHNT

PURPUR´s Schonenburg/Kamptal im Band
'Architekturlandschaft NÖ - Waldviertel' - OUT NOW!

02-09-2011

NÖ BAUPREIS - HAUS & APOTHEKE AM GÖTTWEIGER

3. Platz für PURPURs Haus & Apotheke am Göttweiger

05-08-2011

SOMMERPAUSE

PURPUR macht Pause
15.08. - 21.08.2011

25-06-2011

ALEXANDER STEINWENDTNER

Random. Clean Cuts. In den Arbeiten der neuen Serie des Künstlers Alexander Steinwendtner lebt eine ebenso wesentliche wie faszinierende Qualität des menschlichen Tuns, das man Kunst-Schaffen nennt: dass präziser künstlerischer Ausdruck aus einer nicht wirklich definierbaren und demnach auch nur unpräzise zu erreichenden künstlerischer Gestimmtheit hervor-geht. Oder anders formuliert: dass der Künstler zu präzisieren vermag, was ihm zufällt und Kunst nicht einfach nur gekonnt, sondern tatsächlich geschafft wird. Qualität, so Alexander Steinwendtner, entsteht aus einer Zeit, die er nicht wirklich definieren könne. Sich ins Unbestimmte zu begeben, um zum Ausdruck zu gelangen, ist deshalb künstlerisches Programm.
CastYourArt lädt ein:
Alexander Steinwendtner. Random. Clean Cuts.
Eröffnung: Dienstag, 28. Juni 2011 | 19.00 - 22.00 Uhr
Ausstellung: 29. Juni - 29. Juli 2011 | Mo-Fr 13.00 - 19.00 Uhr
Ort: Gumpendorfer Straße 55, 1060 Wien

10-06-2011

REVERSED VIENNA 2011

Für REVERSED VIENNA 2011 haben sich die Modefotografin Manuela Larissegger, die Modedesignerin Nina Markart und der Künstler Josef Wurm zusammengeschlossen. Multimedial und genreübergreifend setzen sie sich mit der Thematik des Mode-Körpers auseinander, indem sie Geschichten erzählen, in denen der menschliche Model-Körper als leblose (Mode-) Puppe in einem Schaufenster inszeniert wird und somit sein eigenes Substitut darstellt.

REVERSED VIENNA 2011 @ PURPUR. ARCHITEKTUR
Gumpendorfer Straße 55, 1060 Wien
Eröffnung: 7/6/2011 20h-21h, Dauer: 8-9/6/2011
Performances 7-9/6/2011 11h-14h
Abschlusspräsentation: 9/6/2011 20h-23h
www.manuela-larissegger.com
www.pixie-fashion.com
www.permanent-unit.com

01-06-2011

GOGO IM HDA

Das HDA Graz zum Landesarchitekturpreis:

Alle zwei Jahre wird der Architekturpreis des Landes Steiermark für herausragende Bauten, die in der Steiermark realisiert wurden, verliehen. Über den Preisträger bzw. die Vergabe von Anerkennungen entscheidet ein auf Vorschlag des Hauses der Architektur vom Land Steiermark bestellter, nicht in Österreich ansässiger Kurator, der mit dem „Blick von außen“ seine Wahl aus der Summe der eingereichten Projekte trifft.
Der Preis ist somit nicht nur Gradmesser für die baukulturelle Entwicklung der Region, sondern auch wesentlicher Bestandteil einer inhaltlichen Reflexion. Für den Architekturpreis 2010 wurde als Kurator Hubertus Adam eingeladen, in Zürich ansässiger Kunst- und Architekturhistoriker sowie Architekturkritiker und künstlerischer Leiter des Schweizerischen Architekturmuseums Basel.
In der Ausstellung „Raum, verschraubt mit der Zeit“, die in Zusammenarbeit mit Hubertus Adam konzipiert wurde, werden jene zehn Projekte vorgestellt, die aus den über sechzig Einreichungen für den Architekturpreis des Landes Steiermark 2010 nominiert wurden. Ein Preisträger, drei Anerkennungen und sechs weitere Bauten spannen sowohl geografisch als auch bautypologisch einen weiten Bogen und bilden das steirische Baugeschehen der letzten drei Jahre exemplarisch ab. Die Fotografien für die Ausstellung stammen von Hertha Hurnaus und stellen neben Plänen und Texten eine weitere, eindrückliche Erzählebene mit starken Bezügen zur Einbettung der Projekte in ihre Umgebung dar."
Dauer der Ausstellung: 10. Juni bis 31. Juli 2011,
Dienstag bis Sonntag 10 bis 18 Uhr, Montag geschlossen.

contact

Partner

KUKUVEC
ABES
PETSCHNIGG
ROSENFELDER & HÖFLER CONSULTING ENGINEERS
WERKRAUM
INTERGEO
LAND IN SICHT
HBN-LEGAL
BF-CONSULTING
RISE FX
DRIESCHNER MEDIA
STABULUM
JAUK
KÖSTENBAUER&SIXL
HEARTBEAT
INSITU
PATRICK KLAMMER
HDA GRAZ
ZT KAMMER
CAST YOUR ART
HERTHA HURNAUS
LUPI SPUMA
NICE DEPARTMENT


*PURPUR. ARCHITEKTUR ZT GMBH distanziert sich hiermit ausdrücklich von sämtlichen Inhalten auf allen verlinkten, fremden Webseiten. Für den Inhalt der verlinkten Seiten ist ausschließlich der jeweilige betreiber verantwortlich.

Imprint

PURPUR. ARCHITEKTUR ZT GMBH
St. Georgengasse 7 | 8020 Graz
T.: +43-316-837323 | F.: +43-316-837323-83
UID  ATU 64124478 | Firmenbuchnr. 307721G | Gerichtsstand Graz

Gumpendorfer Strasse 55 | 1060 Wien
T.: +43-1-9203492-0 | F.: +43-1-9203492-34

Geschäftsführung
Arch. Thomas Längauer | Arch. Christian Tödtling

PURPUR. ARCHITEKTUR ZT GMBH
Steiermärkische Bank | KTO.NR: 00001351600 | BLZ: 20815
IBAN: AT 292081500001351600 | BIC: STSPAT2G

Mitglieder der Ziviltechnikerkammer für Steiermark und Kärnten
Thomas Längauer 102750, Christian Tödtling 102748

Design und Code: Nice Department

Verantwortlich für den Inhalt PURPUR. ARCHITEKTUR